SCC Gruenthal - 15 jähr. Fest
Chronik 2016

Nach oben

 

15-jähriges Gründungsfest und Einweihung des Vereinsheimes beim SCC Grünthal am 18./19. Juni 1994

Der STOCK-CAR-CLUB GRÜNTHAL feierte am am 18./19. Juni sein 15-jähriges Vereinsjubiläum mit der Einweihung des neu erbauten Vereinsheimes in Gonnersdorf. Bei errlichem Wetter konnte Vorstand Herwig Haller zahlreiche Ortsvereine und Stock-Car-Clubs aus ganz Bayern begrüßen. Der Vorstand der Grünthaler hatte seine Getränkehalle in eine Festhalle und den großzügig bemessenen Vorplatz in einen Festplatz umfunktioniert. Bei herrlichem Hochsommerwetter und bis zu 30 Grad im Schatten zog so mancher Besucher die kühle Halle der prallen Sonneneinstrahlung auf dem Festplatz vor. Die Grünthaler hatten mit über 20 Rennfahrzeugen, in der neben Stock-Cars, Superklasse Eigenbau ,verbauten Fahrzeugen und Go-Karts auch Rally-Autos und Off-Road Fahrzeuge zum Anfassen angeboten wurden eine einmalige Aktion auf die Beine gestellt, bei der alle Motorsportfreunde auf ihre Kosten kamen. Bei einer Tombola wurden außerdem 6 Fahrräder verlost. Für die Kleinen war eine Go-Kart-Bahn aufgebaut, die rege in Anspruch genommen wurde und außerdem durften sie ein Auto bunt bemalen. Neben der Bewirtung mit Fleisch und Bratwürstl hatten die Grünthaler auch noch echten "Weichser Radi" mit Butterbrot anzubieten, der besonders reißenden Absatz fand. Am Samstag Abend wurden zahlreiche Ehrungen von langjährigen Mitgliedern vorgenommen und bei der Musik der Band "METAXA"kamen am Ende sogar die tanzwilligen Gäste auf ihre Kosten. Wem nicht zum Tanzen zu Mute war, der konnte sich in der Zeltbar anderen Gelüsten hingeben, was vorallem von den anwesenden Stock-Car-Fahrern gerne getan wurde.

Nach dem Einweihungsakt durch Dekan Strunz am Sonntag vormittag, bedankte sich Vorstand Herwig Haller bei der Gemeinde und vorallem beim Schirmherrn Bürgermeister Wilfried Mißlbeck für die Unterstützung bei der Lösung der Grundstücksfrage und den anstehenden Genehmigungen. Nur durch die Mithilfe ortsansässiger Firmen und dem Fleiß der Mitglieder konnte in Eigenleistung die vereinseigene Werkstatt mit Versammlungsraum geschaffen werden. Dies bedeutet, daß der Verein nach langjähriger Suche endlich eine Heimat gefunden hat. Bürgermeister Mißlbeck zeigte Respekt vor der Leistung die der Verein hier erbracht hatte und wünschte auch auf sportlichem Gebiet weiterhin viel Erfolg. Der Präsident des Bayer. Stock-Car-Verbandes K.H. Stefani sah die guten Leistungen des Vereins auf der Rennstrecke durch den Bau dieses Vereinsheimes gekrönt. So mancher andere Verein aus dem BSCV konnte sich die herrliche Anlage des SCC Grünthal näher betrachten und man konnte aus den Reaktionen erkennen, daß die Leistung der Grünthaler von allen bewundert wurde. Die Go-Kart-Bahn und die Ausstellung liefen auch den ganzen Sonntag über und waren Anziehungspunkt für Gäste aus Nah und Fern.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Webseite haben, wenden Sie sich bitte an den Webmaster

horizontal rule