Walzer Heinrich 91

Nach oben 

Das Fahrerportrait:

 

Heinrich Walzer kam 1980 zu unserem Verein.

Bereits in seinem 1. Rennen in Geyern konnte er mit einem VW 411  gewinnen, so dauerte es nicht lange, bis er noch im selben Jahr in die 1. Mannschaft integriert wurde und mit dieser prompt den Mannschaftstitel in der verbauten Klasse holte und in der Vereinsmeisterschaft noch Zweiter wurde.

1981 bis 83 fuhr er in der Mannschaft des SCC um die Bayer. Meisterschaft, und startete nebenbei zum Vergnügen in Oberösterreich. 1984 trug er durch seine 6 Siege maßgeblich zum Gewinn des 2. Mannschaftstitel in der verbauten Klasse bei und holte sich auch den Vereinsmeistertitel.

1985 wurde er mit der Mannschaft nur Zweiter, während er aber in der Einzelmeisterschaft endlich den Titel holte. Auch der Vereinsmeistertitel war ihm damit sicher.

Heinrich Walzer schied 1986 nach einer Verletzung der rechten Hand aus dem aktiven Lager unseres Vereins aus blieb uns aber mit Rat und Tat vorallem während des Baus unseres Vereinsheimes stets eine helfende Hand.

Während seiner 6 jährigen aktiven Zeit holte der Heiner bei insgesamt 109 Starts nicht weniger als 40 Podestplätze und über 50 Pokale. 

Erfolge: 

Vereinsmeister BSCV-Mannschaft BSCV-Einzel
1.Platz 1984:verbaut 1985:verbaut  1980:verbaut 1984:verbaut  1985:verbaut
2.Platz 1980:verbaut  1985:verbaut  
3.Platz      
4.Platz      

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Webseite haben, wenden Sie sich bitte an den Webmaster

horizontal rule